SalzAlpenSteig

  Der SalzAlpenSteig

Vorbereitungen

Tipps für Ihren unvergesslichen Wanderurlaub am SalzAlpenSteig

Wandern, Salzkammergut (Foto: Viorel Munteanu)

Eine Wanderung, und besonders eine Weitwanderung, ist ein wahres Erlebnis. Am SalzAlpenSteig findet man unzählige Gestaltungsvarianten, die Kraft der Natur zu spüren. Die Fernwanderung über den gesamten Steig verläuft über 18 Etappen. Geübte Wanderer gehen etwa 3 Tage hintereinander, gefolgt von einer Erholungsphase. Für den gesamten SalzAlpenSteig sollte man inklusive An- und Abreise also mindestens 24-26 Tage einplanen. Teilstrecken, oder Einzeletappen lassen sich aber auch wunderbar mit den SalzAlpenTouren zu Wandertouren kombinieren. Oder man verbindet die Wanderung mit Erlebnisbesuchen in den Orten.

Die erste und wichtigste Frage zu Vorbereitung ist also:

Wie soll mein perfekter Wanderurlaub aussehen?

  • Wie viel Zeit haben Sie? Bedenken Sie auch die An- und Abreisetage!
  • Wie geübt und wie körperlich fit sind Sie?
  • Wie lange möchten Sie täglich wandern?
  • Wie soll das landschaftliche Erlebnis geprägt sein? Wären Seen-Regionen, Moorgebiete, Schluchten, Gipfelanstiege, oder historische Orte schön?
  • Welche SalzAlpenSteig Region liegt für Sie günstig?


Weitere Tipps zur Vorbereitung:


  • Equipment rechtzeitig checken (Achten Sie auf gute Wanderschuhe!)
  • Neue Wanderschuhe „eingehen“
  • Gepäckgewicht so leicht wie möglich halten
  • Guten Regenschutz nicht vergessen
  • Außerdem: UV-Schutz, Blasenpflaster, Kopfbedeckung, Power-Snacks

Interessantes & Wissenswertes

Zu den Etappen ...

Informationsmaterial ansehen ...

Fragen?


Das Team vom SalzAlpenSteig steht Ihnen für Fragen jederzeit gerne zur Verfügung!

Die mit * versehenen Felder sind Pflichtfelder.
Scroll Up

© 2014-2015 SalzAlpenSteig - Impressum | Kontakt | Presse

YouTubeFacebookSuche
Die Website verwendet Cookies
x