SalzAlpenSteig
Uferblick am Chiemsee - Foto Chiemsee Alpenland Tourismus

  Wege

Lokale Zubringer- und Abzweigerwege

Definition und Notwendigkeit

Als lokale Zubringer- bzw. Abzweiger verstehen wir nicht zertifizierte Wege, die vom Etappenort zum SalzAlpenSteig hin (Zubringer) oder umgekehrt vom SalzAlpenSteig fort (Abzweiger) hin zum Etappenort führen. Dies gilt analog für die SalzAlpenTouren.

Diese Wege sind somit immer Bestandteil einer von uns empfohlenen Etappe am Steig oder einer Tour. Sie sind aufgrund regionaler Belange nicht überall als SalzAlpenWeg (gelber Hintergrund, rote Berge) markiert! Bitte halten Sie sich an die textlichen Beschreibungen und Abbildungen in Wanderkarten und folgen Sie den Wegweisern!

Lokale Zubringer- und Abzweigerwege sind notwendig, da ein zertifizierungsfähiger Verlauf des SalzAlpenSteigs und einer jeweiligen SalzAlpenTour gewährleistet sein muss. In Kombination mit der hießigen Topographie im Alpenraum macht es deshalb durchaus Sinn, den Steig durch lokale Wege in die Etappenorte hinein anzubinden. Dadurch ist gewährleistet, dass der Wanderer immer einen Herbergsbetrieb ausfindig machen kann und er mittels Öffentlichen Personenverkehr sich frei ohne eigenen PKW bewegen kann.

Scroll Up

© 2014-2015 SalzAlpenSteig - Impressum | Kontakt | Presse

YouTubeFacebookSuche
Die Website verwendet Cookies
x