SalzAlpenSteig
Postalm in Abtenau

  Partner

Abtenau

Bewegung, Ruhe & Genuss im Lammertal

Eingebettet zwischen dem Tennengebirge und der Osterhorngruppe ist die Marktgemeinde Abtenau in allen 4 Jahreszeiten ein beliebter Urlausort im Tennengau-Dachstein West. Unzählige Wanderwege in und rund um den größten Ort des Lammertals führen zu fabelhaften Plätzen und herrlichen Aussichtspunkten am Weitwanderweg SalzAlpensteig. Ob bei Wanderungen zum Naturschutzgebiet Eglsee, auf urigen Hütten auf der Postalm oder zu den Wasserfällen – in Abtenau ist es leicht, in der Natur wieder Kraft zu tanken.

Ein traditionelles Dorf

Tradition wird in Abtenau sehr hoch geschrieben. Unzählige Brauchtumsvereine helfen beim Erhalt der ursprünglichen Bräuche und Werte mit, um nicht in Vergessenheit zu geraten. Das eine oder andere Fest bietet die Möglichkeit die Abtenauer Bräuche aufleben zu lassen. Ob im Frühjahr die Pferdekutschengala, im Sommer das Lammertaler HeuARTfest, im Herbst das Bauernherbstfest – jede Jahreszeit bringt ein besonderes Fest mit sich.

Blick von der Zwieselalm

Die Postalm – Österreichs größtes Almgebiet

Zwischen Abtenau und Strobl befindet sich das größte zusammenhängende Almgebiet Österreichs – und das zweitgrößte Hochplateau Europas: die Postalm. Dieses Wanderparadies ist von Abtenauer Seite über eine Panoramastraße erreichbar. Auf der Postalm finden Sie zahlreiche urige Almhütten, wo herrliche Almjausen mit selbst hergestellten Produkten den Gaumen verwöhnen und die Gemütlichkeit noch zu Hause ist. Ein besonderer Rundweg ist der Almblumenweg, der die äußerst große Vielfalt an Blumenarten auf der Postalm zeigt.

Karkogel – Ausgangspunkt für Bergwanderungen

Der Karkogel hat im Sommer eine große Anziehungskraft für Freunde des Fun-Sports und Wanderer. Kinder und Erwachsene rauschen über die 2 km lange Sommerrodelbahn den Berg herunter. Für Bergwanderungen über das Tennengebirge ist der Karkogel ein idealer Startpunkt. Mit der Gondel hoch startet man los zur Karalm und von dort in das Hochgebirge. Wandertipp: Von der Bergstation der Karkogelbahn zur Gsengalm, wo sie die großartige Aussicht über das Lammertal bei selbstgemachten Schmankerl genießen können.

 

 

Bergfrühling

     

Die Urkraft des Wassers erleben

Der Dachserfall und der Tricklfall befinden sich an einem der schönsten Plätze in Abtenau: im Ortsteil Au. In idyllischer Lage strömt das Wasser des Dachserfalls durch die Kneippanlage, eine krönende Erfrischung für einen herrlichen Wandertag. Als besonderer Tipp gilt ein Besuch im Heimatmuseum „Arlerhof“ in der Nähe der Wasserfälle. Dort kann das Leben und Arbeiten in einem typischen Lammertaler Bauernhof der vorindustriellen Zeit bewundert werden (geöffnet am Dienstag- und Sonntagnachmittag).

 

 

Unverbindliche Anfrage


Fragen zur Ferienregion Dachstein Salzkammergut - wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Die mit * versehenen Felder sind Pflichtfelder.

       

Kontakt

Tourismusbüro Abtenau
Markt 165
5441 Abtenau

Tel. +43-6243-4040
ferien@abtenau-info.at
www.abtenau-info.at

    

Scroll Up

© 2014-2018 SalzAlpenSteig - Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Kontakt | Presse

YouTubeFacebookSuche
Die Website verwendet Cookies
x